Exkursion zu den Kormoranen, Gänsen und Enten

Beim Angebot der Volkshochschule am 19. Februar werden unter anderem Vogelarten auf dem Monbagsee erläutert

Die Volkshochschule bietet am Sonntag, 19. Februar, eine Exkursion in die Natur der näheren Umgebung an. Im Mittelpunkt stehen dabei vor allem Wasservögel. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am blauen Kran an der Opladener Straße (Nordufer des Monbagsees). Ende des Ausflugs ist gegen 12.30 Uhr. Teilnehmerentgelt pro Person: 6,50 Euro.

Die Exkursion beginnt mit Blick auf den Monbagsee und die Kormorankolonie. Unter anderem werden Brutverhalten, Nahrung und Bestandsentwicklung erläutert. Weitere Ausführungen gibt es dort zu Blässrallen und Reiherenten. Anschließend wird der Standort gewechselt zum Parkplatz des Kleingartenvereins "Auf der Heide" an der Alfred-Nobel-Straße. Von dort startet ein etwa zweistündiger Fußmarsch, der auch an diesem Parkplatz wieder endet.

Die Wanderung wird jeweils unterbrochen durch weitere Erläuterungen an verschiedenen Beobachtungspunkten. Zuerst geht es zu den Krämerseen und zum Südufer des Monbagsees. Schnatterente, Haubentaucher, Höckerschwan, Stockente und eventuell Schellente können dort beobachtet werden. Danach geht es weiter zum Buschbergsee in der Hitdorfer Feldmark, wo im Winterhalbjahr typischerweise meist Nil- und Kanadagänse, Rost- und Graugänse auf den Feldern zu beobachten sind.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Die Volkshochschule nimmt sie unter Telefon 02173 951-4111 entgegen. Internet: [intern]www.vhs.monheim.de. (nj)

Neue Nachrichten

Stadt ehrt die Ehrenbürgermeisterin anlässlich ihres 90. Geburtstags mit einer zentralen Adresse in Monheims neuer Mitte

mehr

Ab Sommer sollen an der Turmstraße 20 süße Kreationen und beliebte Klassiker serviert werden

mehr

Sitzung der Gremien für Jugendhilfe sowie Schule und Sport

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben