Europa zieht! Auf das erneute Rekordhoch bei der Briefwahl folgt die Rekordbeteiligung von fast 61 Prozent!

So haben die Monheimerinnen und Monheimer für Europa abgestimmt

Zu den rund 350 Millionen Wahlberechtigten für die Europawahl zählten auch exakt 31.132 stimmberechtigte Monheimerinnen und Monheimer. Rund 61 Prozent von Ihnen macht von ihrem Stimmrecht Gebrauch und sorgten damit für eine neue Rekordbeteiligung bei dieser Wahl. Foto: Stadt Monheim am Rhein

Europa hat an diesem Sonntag die künftige Zusammensetzung seines Parlaments gewählt. Auch die Ergebnisse aus Monheim am Rhein stehen fest. 

Nach Auszählung aller Wahllokale entfielen auf die CDU im Stadtgebiet 29,95 Prozent der Stimmen. Das zweitbeste Ergebnis erzielten die SPD mit 16,84 Prozent, gefolgt von der AfD (12,37 %), den Grünen (12,33 %), der FDP (7,32 %) und dem neuen Bündnis Sahra Wagenknecht (4,99 %). Traditionell splittert sich das Ergebnis bei der Europawahl auch an viele weitere kleinere Parteien auf. 

Mit 60,91 Prozent gibt es aus Monheim am Rhein eine neue Rekordbeteiligung zu vermelden. Schon 2014 hatte wohl auch die parallel stattfindende Kommunalwahl mit 58,83 Prozent erstmals für eine deutlich höhere Wahlbeteiligung als in den drei frühen Europawahl-Jahren 1999, 2004 und 2009 gesorgt. Da hatte die Beteiligung noch bei gerade einmal 37 bis 40 Prozent gelegen. Bei der jüngsten Europawahl 2019 wurde mit 59,93 Prozent Wahlbeteiligung dann erstmals an der 60-Prozentmarke gekratzt – nun wurde sie gleich deutlich übersprungen. Das Interesse an Europa wächst damit auch in der vom Land NRW ausgezeichneten „Europaaktiven Kommune“ Monheim am Rhein weiter. 2023 wurde Monheim am Rhein für seine Aktivitäten zur europäischen Verständigung vom Europarat mit der Ehrenplakette des Europarats ausgezeichnet.

8697 Monheimerinnen und Monheimer hatten im Vorfeld der Europawahl 2024 Briefwahl beantragt – über 3000 mehr als noch vor fünf Jahren. Erstmals durften sich auch in Monheim am Rhein 16- und 17-Jährige an der Europawahl beteiligen – von dieser Chance der Mitbestimmung profitierten in der Gänselieselstadt 740 Wahlberechtigte, die jünger als 18 Jahre sind.

Die Ergebnisse aus den Vorjahren sowie den Link zu den aktuell einlaufenden Monheimer Wahlergebnissen und weiteren Ergebnissen im Kreis gibt es unter external linkhier. Direkt zu den aktuellen Ergebnissen geht es [extern]hier. (ts)

Neue Nachrichten

Vorverkauf für Picknick-Konzert am 15. August läuft

mehr

Claus Schenk Graf von Stauffenberg deponierte vor 80 Jahren Sprengstoff im Führerhauptquartier

mehr

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 15 vom 18. Juli 2024 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachungen:

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben