Erweiterungen und Umbauten an drei Schulen, neue Spielangebote auf dem Zilleplatz und ein noch schöneres Rheinstadion

Der Ausschuss für Schule und Sport sowie der Jugendhilfeausschuss tagen am 26. August, ab 18 Uhr gemeinsam im Ratssaal

Die Mitglieder des Ausschusses für Schule und Sport sowie des Jugendhilfeausschusses kommen am Mittwoch, 26. August, zum letzten Mal vor der Kommunalwahl für eine gemeinsame Sitzung zusammen. Beginn im Ratssaal ist um 18 Uhr.

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Um- und Erweiterungsbauten an der Armin-Maiwald-, Peter-Ustinov- und Hermann-Gmeiner-Schule, der Neubau eines Funktionsgebäudes sowie einer Tribüne für den FC Monheim im Rheinstadion, die Vorstellung des Pilotprojekts Mo.Ki „inklusiv“ und die Anerkennung von Kindertageseinrichtungen als besonders geförderte Plus-Kitas und die Neugestaltung von Kinderspiel-Angeboten auf dem Heinrich-Zille-Platz.

Interessierte können die Sitzung per [intern]Rats-TV mitverfolgen. Auf der städtischen Internetseite wird im Bereich Stadtrat ein entsprechender Livestream bereitgestellt. Übertragungsbeginn ist auch hier um 18 Uhr. Die einzelnen Tagesordnungspunkte können anschließend zudem über das Archiv auch wieder einzeln abgerufen werden.

Zu Beginn der Sitzung ist die Fragezeit für Einwohnerinnen und Einwohner. Besuchende der Sitzung müssen sich im Rahmen der Corona-Schutzmaßnahmen am Eingang zum Ratssaal registrieren lassen. Die vollständige Tagesordnung der Doppel-Sitzung steht im [extern]Ratsinformationssystem. (ts)

Neue Nachrichten

Der Workshop der Volkshochschule findet am 29. Oktober statt

mehr

Zusammenkommen der drei Basisgruppen sind wegen der steigenden Corona-Zahlen erst einmal abgesagt

mehr

Der Kurs der Volkshochschule beginnt am 26. Oktober

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben