Earth Hour: Aktion auf dem Rathausvorplatz

Stadt und örtlicher NABU haben für den 24. März ein buntes Programm vorbereitet

Jedes Jahr Ende März wird weltweit zur Aktion Earth Hour aufgerufen. Rund um den Planeten schalten die Menschen Punkt 20.30 Uhr für eine Stunde ihr Licht aus. Es ist ein Zeichen für mehr Umweltschutz. Monheims städtischer Klimaschutzmanager Georg Kruhl und der örtliche Naturschutzbund Deutschland (NABU) rufen dazu auf, sich auch in der Rheingemeinde an der Aktion zu beteiligen. Sie ist am Samstag, 24. März.

Treffpunkt ist um 20.15 Uhr auf dem Rathausvorplatz. Neben einem bunten Programm gibt es Getränke, Infos und Gespräche. An einem kleinen Kübelfeuer warten eine Lesung des Ulla-Hahn-Hauses, klassische Gitarrenmusik und ein Gewinnspiel.

Ansprechpartner sind im Vorfeld Klimaschutzmanager Georg Kruhl (Telefon: 02173 951-616; E-Mail: [intern]gkruhldo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de) und Dag Sterzinger vom NABU Monheim (Telefon: 02173 63362; E-Mail: [intern]nabu-monheimdo not copy and be happy@gmxdot or no dot.de). (nj)

Neue Nachrichten

Der kostenlose Online-Vortrag der Volkshochschule findet am 12. März statt

mehr

Beginn der Sitzung des Gremiums für Bau und Liegenschaften ist um 18 Uhr

mehr

Ansonsten gilt der gewohnte städtische Service

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben