Die Maus, Tabaluga und Käpt’n Blaubär kommen ins Berliner Viertel

Beim Stadtfest gibt es an zwei Tagen auch auf dem Ernst-Reuter-Platz und der Friedrichstraße ein buntes Programm

Käpt’n Blaubär und Hein Blöd sind zwei der Stars, die am Sonntag zu sehen sind. Foto: Terbrüggen Show-Produktion

„Zwischen Rhein und Regenbogen“ – bei dem Motto des 10. Monheimer Stadtfestes fehlt auch das Berliner Viertel nicht. Stadtteilmanager Georg Scheyer hat für die Friedrichstraße und den Ernst-Reuter-Platz ein buntes Programm zusammengestellt. Am Samstag, 15. Juni, und den Sonntag warten allerlei Überraschungen auf die Besucher.

An beiden Tagen wird es von etwa 10 bis 18 Uhr kostenlose Angebote wie Schminkstationen, Segway-Parcour, Mitmach-Aktionen des Haus der Jugend, des Beratungscentrums und des SKFM geben. Außerdem warten unter anderem noch eine Bogen-Schießanlage, Tatoo- und Ballonkunst und Streichelzoo. Ortsansässige Gastronomen, Einzelhändler und das Alloheim werden ein vielfältiges Angebot an Speisen und Getränken bereithalten.

Höhepunkt des Samstags wird von 13 bis 18 Uhr eine große Präsentation der Voltigier- und Reitgemeinschaft Monheim-Baumberg auf dem Ernst-Reuter-Platz sein. Der Verein präsentiert unter anderem akrobatische Reitvorführungen und Westernreiten. Die Besucher haben auch bei Mitmachaktionen ihren Spaß. Nicht weniger als 60 Tonnen Sand werden herbeigeschafft, um einen echten Reitplatz von etwa 18 Meter Durchmesser zu schaffen.

Am Sonntag heißt es vor allem: „Hier kommt die Maus!“ Der Zeichentrick-Fernsehstar präsentiert sich mit berühmten Lach- und Sachgeschichten. Es werden interaktive Liveshows geboten. Zu den Programmhöhepunkten zählen unter anderem ein Mitmachsong für Kinder, ein Auftritt von Shaun das Schaf, ein turbulenter Tanz und natürlich die Maus. Dazu kommen noch Käpt’n Blaubär und Hein Blöd. Auch der kleine Drache Tabaluga hat sein Kommen zugesagt. Er verspricht spannende Mitmachgeschichten mit viel Musik. Nach den Shows können tolle Fotos mit den Kinderhelden geschossen werden. Abgerundet wird das sonntägliche Bühnenprogramm von Zauberer Kretschmann. Er moderiert und zeigt natürlich auch allerlei Zaubertricks. (nj)

Das komplette Programm des 10. Monheimer Stadtfests gibt es hier: [extern]www.monheim.de/stadtfest

Neue Nachrichten

Vom 8. bis 12. Juli gibt es zahlreiche Aktionen rund um Photovoltaik und Solarthermie

mehr

Städtischer Terminkalender listet spannende Veranstaltungen auf

mehr

Das Gremium würdigt darin die Bedeutung des Grundgesetzes

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben