Bekanntmachung des Wahlleiters über die Ersatzbestimmung für die aus dem Rat der Stadt ausscheidenden Ratsfrau Wally Hengsberger (SPD)

Ratsfrau Wally Hengsberger (SPD) hat am 4. August 2010 mit Ablauf des 31. August 2010 auf ihr Mandat im Rat der Stadt Monheim am Rhein verzichtet.

Als Nachfolger aus der Reserveliste der Partei SPD rückt Herr Roland Gunia, Leienstr. 3, 40789 Monheim am Rhein, mit Wirkung vom 1. September 2010 in den Rat der Stadt Monheim am Rhein nach.

Die Annahmeerklärung liegt vor.

Gegen diese Feststellung kann gemäß § 39 des Kommunalwahlgesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 30. Juni 1998 (GV. NRW. S. 454, ber. S. 509 und 1999 S. 70), zuletzt geändert durch Gesetz vom 30. Juni 2009 (GV. NRW. S. 372), in Kraft getreten am 15. Juli 2009, – SGV. NRW. 1112 –, in der zur Zeit geltenden Fassung binnen eines Monates vom Tage dieser Bekanntmachung an Einspruch eingelegt werden.

Der Einspruch ist bei dem Wahlleiter der Stadtverwaltung Monheim am Rhein, Rathausplatz 2, 40789 Monheim am Rhein, schriftlich einzureichen oder mündlich zur Niederschrift zu erklären.

Monheim am Rhein, den 12. August 2010

Der Wahlleiter

gez. Daniel Zimmermann

Neue Nachrichten

Anmeldungen für das neue Programm ab 7. Dezember möglich

mehr

4.100 Stimmabgaben aus der Bürgerschaft / Stadtverwaltung hält zahlreiche Ideen für umsetzbar / Jetzt berät die Politik

mehr

Stadt ruft das Verwaltungsgericht an und spricht von einer „absurden Entscheidung“ / Lediglich Schulklassen soll die Eisfläche noch im Rahmen des Schulsports offenstehen

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben