1. Monheimer Sternenzauber lockt mit Eislaufbahn und Adventskalender in die Innenstadt

Vom 27. November bis zum 27. Dezember verwandelt sich die Stadt bei verlängerten Öffnungszeiten in ein Winterparadies

Die Platanen an der Krischerstraße werden - wie in dieser Bildmontage - mit leuchtenden Sternen geschmückt. Montage: MK Illumination / AR Reeger

Glühweinduft liegt in der Luft und leuchtender Sternenzauber umfängt die Monheimer Innenstadt. Die Vorfreude auf Weihnachten steigt! Die Stadt Monheim am Rhein präsentiert in diesem Jahr ein neues Weihnachtskonzept.

Zum 1. Monheimer Sternenzauber gehört sowohl eine kostenfrei nutzbare Eislaufbahn, als auch ein leuchtender Adventskalender und neue Weihnachtsbeleuchtung. Die Angebote bilden auch ein stimmungsvolles Rahmenprogramm für den Baumberger Nikolausmarkt und den Monheimer Weihnachtsmarkt am zweiten und dritten Adventswochenende.

Von Freitag, 27. November, bis Sonntag, 27. Dezember, lädt die Stadt erstmals mit einer Eislaufbahn direkt vor dem Rathaus zu schönen Stunden und gemeinsamen Runden auf dem Eis ein. Die Nutzung ist kostenfrei. Schlittschuhe können für zwei Euro pro Tag ausgeliehen werden. Die feierliche Eröffnung findet am 27. November um 15.30 Uhr statt. Zur Feier des Tages sind Eisfläche und Geschäfte an diesem Tag bis 21 Uhr geöffnet.

Die üblichen Öffnungszeiten der Eislaufbahn sind montags bis donnerstags von 15 bis 19 Uhr, freitags von 15 bis 21 Uhr, samstags von 10 bis 18 Uhr und sonntags von 11 bis 17 Uhr. Auch an den Weihnachtstagen ist die Eisbahn geöffnet: am 24. von 10 bis 14 Uhr, am 25. und 26. Dezember von 14 bis 18 Uhr und am 27. Dezember von 11 bis 14 Uhr. Die 280 Quadratmeter große Eislaufbahn wird von 17 Ehrenamtlern der SG Monheim betreut.

Ein Hüttendorf rund um die Eisfläche lockt mit kulinarischen Höhepunkten. Bei einem heißen Kakao oder Glühwein kann man sich aufwärmen. Auch Waffeln und Crêpes soll es geben.

Ebenfalls neu ist der Monheimer Adventskalender vor dem Rathaus. Vom 1. bis zum 24. Dezember öffnet das Wappensymbol der Stadt, die Gänseliesel, täglich um 17 Uhr ein Türchen. Dahinter verbirgt sich eine Laser-Weihnachtsshow mit poetischer Überraschung – ein Augen- und Ohrenschmaus für Groß und Klein.

Die neu beleuchtete Innenstadt macht den Weihnachtseinkauf zu einem Erlebnis. An hunderten Metern Lichterkette leuchten tausende LEDs. Zudem sorgen Weihnachtsbäume und leuchtende Kometenschweife an den Laternen für weihnachtliche Stimmung. Viele Monheimer Geschäfte haben an den Adventssamstagen bis mindestens 16 Uhr geöffnet.

Weitere Höhepunkte bilden die Weihnachtsmärkte. Der Baumberger Nikolausmarkt findet am Samstag, 5. Dezember, und am Sonntag, 6. Dezember, auf dem Baumberger Dorfplatz statt. Kunsthandwerk, Kutschfahrten und ein abwechslungsreiches Musikprogramm locken an diesem Wochenende nach Baumberg. Weitere Informationen gibt es unter [intern]www.freundeskreis-baumberg.de.

Der Monheimer Weihnachtsmarkt wird am darauffolgenden Wochenende, von Freitag, 11. Dezember, bis Sonntag, 13. Dezember, in der Altstadt aufgebaut. In den Buden werden kreative Handwerksprodukte angeboten und auch der Weihnachtsmann hat sich angekündigt. Weitere Informationen gibt es unter [intern]www.weihnachtsmarkt-monheim.de. (bh)

[intern]Flyer zum Monheimer Sternenzauber

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 22 vom 10. August 2020 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachungen:

mehr

Am 15. August können Interessierte im Rahmen einer VHS-Führung die Jäger der Nacht erleben

mehr

Musiker treten bei Sojus-7-Musikreihe „Nichtival“ am 15. und 16. August auf der Freilichtbühne auf

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben