Coronavirus

Das Coronavirus hat auch auf das Monheimer Stadtleben Auswirkungen. Alle Informationen gibt es hier im Überblick.


Impfungen und Booster-Impfungen

Für die Stadt Monheim am Rhein und alle anderen kreisangehörigen Kommunen koordiniert der Kreis Mettmann die Impfungen zentral und in Kooperation mit dem Land. Dabei unterstützt die Stadt den Kreis bei seinen Bemühungen soweit wie zulässig. Aktuell gibt es folgende Möglichkeiten, sich impfen und boostern zu lassen:

Impfmobil des Kreises Mettmann
Der Kreis Mettmann betreibt mit Hilfe der ihm von der Kassenärztlichen Vereinigung zugewiesenen Ärztinnen und Ärzte ein Impfmobil. Das kreisweite Angebot richtet sich dabei an alle Bürgerinnen und Bürger im Rahmen einer offenen Sprechstunde. Alle Termine für Monheim am Rhein weitere Nachbarstädte gibt es [extern]hier.

Impftermine in der Praxis Jimson Arampankudy
Der Arzt bietet Impfungen mit und ohne Termin mit den Impfstoffen von Biontech, Moderna und Novavax an: [extern]www.impfpraxis-monheim.de


Teststationen

An folgenden Orten im Stadtgebiet werden Corona-Tests angeboten:

Auch in vielen Apotheken und weiteren Einrichtungen wird getestet. Eine vom Kreisgesundheitsamt gepflegte Übersicht mit Teststationen im Kreis gibt es [extern]hier.



Gesundheitliche Fragen

Bei gesundheitlichen Fragen zum Virus kann bis zu einem gewissen Grad der Kreis Mettmann beraten. Es ist über die Kreis-Hotline +49 2104 993535 zu erreichen. Das Gesundheitsamt behandelt jedoch keine Erkrankten. Wer corona-typische Symptome hat, sollte sich an seine Hausärtin oder den Hausarzt oder an den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der bundeseinheitlichen Telefonnummer 116117 wenden. Weitere Informationen gibt es zudem hier: [extern]www.sonderlage-kreis-mettmann.de.

[extern]Steckbrief zum Coronavirus vom Robert-Koch-Institut


Rettungsschirm

Gewerbliche Unternehmen und Angehörige freier Berufe sowie Monheimer Vereine können jetzt Soforthilfen beantragen. Der Rettungsschirm dient als weitere Unterstützung – neben den Hilfen durch Bund und Land – zur Bewältigung der durch die Corona-Pandemie verursachten wirtschaftlichen Folgen. Für den kommunalen Rettungsschirm werden außerplanmäßige Finanzmittel in Höhe von zehn Millionen Euro zur Verfügung gestellt.

[extern]Wichtige Informationen zur Beantragung der Soforthilfe


Gutscheine der Monheimer Lokalhelden

Nicht alle Händlerinnen, Händler, Dienstleistende, Gastronominnen und Gastronomen, die ihre Türen schließen mussten, können den finanziellen Verlust auffangen. Wer den Monheimer Einzelhandel, Dienstleistungen und die Gastronomie unterstützen möchte, kann unter [extern]www.monheimer-lokalhelden.de jetzt Gutscheine kaufen. 

Mit einem kurzen Film wenden sich die Monheimer Gastronominnen und Gastronomen direkt an Bürgerinnen und Bürger und erklären, warum ihre Unterstützung so wichtig ist.

Kontakt

Kreisgesundheitsamt
+49 2104 99-3535

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
+49 116117

Bürgertelefon des Landes
+49 211 9119-1001

Neue Nachrichten

Impfstoffe von Biontech und Moderna gibt es mit und ohne Termin am Ernst-Reuter-Platz, an der Heinestraße, am Gartzenweg und an der Marienburg

mehr

Testpflicht für Kinder und Jugendliche auch auf der Eislaufbahn / Drittes Testzentrum ab sofort in der Altstadt geöffnet

mehr

Impfaktionen am 20. Dezember vor dem Feuerwehrgerätehaus an der Kreuzstraße und am 23. Dezember in der Holzweg-Passage

mehr

Nachrichten-Archiv

Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben