Dienstleistung: Sondernutzung als übermäßige Straßenbenutzung

Sondernutzungen als übermäßige Straßenbenutzung gemäß § 18 StrWG NW sind eine Benutzung von Straßen über den Gemeingebrauch, also über den vorgesehenen Verkehrszweck hinaus. Einzelheiten hierzu sind in der städtischen Sondernutzungssatzung geregelt.

Der Bereich Bauwesen ist dabei zuständig für Sondernutzungen in einem baulichen oder infrastrukturellen Zusammenhang, beispielsweise für das Abstellen von Containern, Lagerungen von Material, das Aufstellen von Kranen und Arbeitsbühnen oder von Postablagekästen (Tarifnummern 1 bis 4 sowie 14 der Sondernutzungssatzung der Stadt Monheim am Rhein). Sonstige Sondernutzungen werden vom Bereich Ordnung und Soziales bearbeitet.

Sondernutzungen ohne Auswirkung auf den fließenden Verkehr sind mit drei Werktagen Vorlauf zu beantragen, ansonsten mit drei Wochen Vorlauf. Bei kürzeren Fristen kann nicht garantiert werden, dass Ihr Antrag rechtzeitig bearbeitet wird. Für die Aufstellung von Containern ist es möglich, eine Jahresgenehmigung auszustellen. Diese ermöglicht es, die Aufstellung in bestimmten Straßenbereichen durch eine tagesaktuelle Meldung vorzunehmen.

Die Gebühren für Sondernutzungen können der Sondernutzungssatzung der Stadt Monheim am Rhein entnommen werden. Sie sind abhängig von der in Anspruch genommenen Fläche sowie von der Dauer der Sondernutzung. Hinzu kommt eine Verwaltungsgebühr nach Nummer 264 der GebOST (Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr), die von der Dauer sowie den verkehrlichen Einschränkungen abhängt.

Formulare


Zuständig: Straßenverkehrsbehörde


Ihre Ansprechpersonen

Stefan Rynko
Stefan Rynko

Raum 215

Untere Verkehrsbehörde, Verkehrsrechtliche Anordnungen

Telefon:
+49 2173 951-6881
Telefax:
+49 2173 951-25-6881
E-Mail:
verkehrsangelegenheitendo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de

E-Mail:
verkehrsangelegenheitendo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de
Kartenansicht

Dienststelle am Frohnkamp

Frohnkamp 18
40789 Monheim am Rhein

Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben