25. Martinsmarkt mit Verkaufsoffenem Sonntag

Termin in meinem Kalender sichern [extern]
Kategorie:  Kinder, Familie, Fest, Markt
Termin:
Sonntag 03. November 2019
Beginn:
11:00 Uhr
Ende:
18:00 Uhr
25. Martinsmarkt mit Verkaufsoffenem Sonntag
Martinsdorf, Bühnenprogramm und begleitender Verkaufsoffener Sonntag locken in die Innenstadt.

Der Monheimer Martinsmarkt wird in diesem Jahr ganz besonders lecker. Zwischen den Ständen des Kreativ- und Designmarkts auf der Krischerstraße warten am Sonntag, 3. November, Food-Trucks mit ausgefallenen Köstlichkeiten auf die Besucherinnen und Besucher. Daneben locken von 11 bis 18 Uhr ein mittelalterliches Martinsdorf, ein unterhaltsames Bühnenprogramm und der begleitende Verkaufsoffene Sonntag in die Innenstadt.

Auf der Krischerstraße trifft der Kreativ- und Designmarkt wieder auf abwechslungsreiches Street-Food für Veganer und Fleischliebhaber. An den Ständen werden unter anderem Burger mit Pulled-Pork und Beyond-Meat, Käsespätzle, Knödel, Pasta aus dem Parmesan-Laib, Flammkuchen, Leckereien rund um die Avocado, Reibekuchen und Ofenkartoffeln serviert. Der Kreativ- und Designmarkt bietet ausgefallene, handgemachte Geschenkideen – von farbenfrohen Stoffen über Kinderkleidung bis zu Accessoires für Vierbeiner. Wer möchte, kann Alpakas streicheln.

Kulinarisch wird es auch auf der Bühne an der Krischerstraße. Um 12.30 Uhr fordert Pfannenhof-Gastronom Bernhard Firneburg Besucherinnen und Besucher zum Kartoffelschälwettbewerb auf. In rund 3,5 Minuten können vier Teilnehmende so viele Kartoffeln wie möglich schälen. Wer am Ende den schwersten Eimer hat, gewinnt einen Einkaufsgutschein für die Monheimer Lokalhelden. Davor und danach gibt es ein buntes musikalisches Programm. Der Pianist Thomas Nowak spielt als Boogie Man Blues und Boogie-Woogie, das Duo 2nd Hand spielt 80er, 90er und moderne Popsongs und die Band Musik for the Kitchen interpretiert mit ihrer Kitchen Radio Show altbekannte und überraschende Lieblingssongs.

Auf dem Rathausvorplatz dreht sich derweil alles rund um die herbstliche Natur. Nahezu weihnachtlich wird es am Stand der Monheimer Kulturwerke, wo die beliebten Schelmenturm-Adventskalender und neue Keksformen mit Gans und Gänseliesel verkauft werden.

Im mittelalterlichen Martinsdorf an Heinestraße und Eierplatz organisiert der Monheimer Reitsportverein einen Steckenpferd-Parcours. Wie bei der Trendsportart Hobby Horsing können Kinder kostenfrei eigene Steckenpferde basteln, auf dem Parcours einreiten und Hindernisse überwinden. Um 11 Uhr eröffnet die Baumberger Hippegarde die Bühne am Eierplatz, danach gibt es Hexenshows. Um 16.30 Uhr lädt die städtische Musikschule zum Martinssingen, auch Sankt Martin soll zur Mantelteilung vorbeikommen. Daneben gibt es viele mittelalterliche Aktionsstände. Den krönenden Abschluss bildet eine Schwertkampf-Darbietung mit Feuershoweinlagen.

Zum Verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr hat sich der Einzelhandel neben den gewohnten Rabatten vielfältige Aktionen einfallen lassen. Auch viele Geschäfte entlang der Baustelle auf der Alten Schulstraße öffnen ihre Türen.

[intern]Flyer zum Martinsmarkt 2019


Organisator: Stadt Monheim am Rhein

Adresse:
Rathausplatz 2
40789 Monheim am Rhein
Telefon:
02173 951-0
Homepage:
[extern]https://www.monheim.de
[E-Mail]info@monheim.de

Kartenansicht

Ort: Krischerstraße

Krischerstraße
40789 Monheim am Rhein

Kartenansicht

Ort: Alte Schulstraße

Alte Schulstraße
40789 Monheim am Rhein

Kartenansicht

Ort: Heinestraße (Fußgängerzone)

Heinestraße
40789 Monheim am Rhein

Kartenansicht

Ort: Eier-Platz

Heinestraße 2
40789 Monheim am Rhein

Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben